Guthirt

Nach dem Rücktritt von Pfarrer Beat Häfliger…

 

 

Liebe Mitglieder der Pfarrei Guthirt

 

Bekanntlich verlässt Pfarrer Beat Häfliger unsere Pfarrei auf Ende September. Die Kirchenpflege hat, nach der Bekanntgabe des Rücktrittes, die Stelle sogleich ausgeschrieben. Zudem ist die Suche nach einem Nachfolger einer Pfarrwahlkommission übertragen worden. Diese setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern von pfarreilichen Gremien, Vereinen und Gruppierungen zusammen. Sie besteht aus folgenden Mitgliedern:

Rahel Broder, Beatrice Fontanive, Urs Gubler, Zena Haile, Rahel Hailemeskel, Eliane Himmelsbach, Roland Lukas (Präsident), Michael Meyer, Tobias Schaer.

 

Die Arbeit der Kommission besteht darin, im Einklang mit den massgeblichen rechtlichen Grundlagen eine Person zu finden, welcher die Leitung unserer Pfarrei übertragen werden kann. Die Kirchgemeindeversammlung wird schliesslich über den Wahlvorschlag abstimmen. Die Kommission steht in engem Kontakt mit dem Generalvikariat und den Personalverantwortlichen unseres Bistums.

Ende August hat die Pfarrwahlkommission das erste Mal getagt, unter anderem um die eingegangenen Bewerbungen zu sichten. Erste Vorstellungsgespräche finden Anfang Oktober statt.

 

Da wir die Pfarrstelle nicht nahtlos besetzen können, hat die Kirchenpflege zusammen mit dem Generalvikariat eine Interimslösung erarbeitet.

So wird ab 1. Oktober Marcel von Holzen, Dekan und Pfarrer unserer Nachbarspfarrei Heilig Geist, als Pfarradministrator die Gesamtverantwortung übernehmen. Jeanine Kosch, Theologin mit viel Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Seelsorge, wird zu 50% die Gemeindeleitung innehaben und somit für den Betrieb und die Organisation verantwortlich sein. Wir sind erleichtert, dass wir mit diesem tatkräftigen «Duo» die Vakanz überbrücken können.

 

Die Nachfolgeregelung wird Zeit, Geduld und Verständnis von uns allen erfordern. Wir zählen auf ihre wohlwollende Unterstützung und die Bereitschaft, allenfalls auch Vorschläge mitzutragen, die von den eigenen Idealvorstellungen abweichen. Die Personalrekrutierung ist und bleibt anspruchsvoll.

Fragen und Anliegen können Sie gerne auch schriftlich an uns richten: pfarrwahl@guthirt.info

 

 

 

                                                                                               Kirchenpflege und Pfarrwahlkommission

 

Wir sind Ohr...

Am Sonntag, 17. Oktober 2021, eröffnen wir auch in der Pfarrei Guthirt den vorsynodalen Prozess. Und danach geht's los. Auch SIE können mitmachen beim weltweiten Gespräch, wohin sich unsere Kirche entwickelt. Wie SIE Kirche erleben, hier bei uns. Was SIE beitragen können, damit mehr Miteinander möglich ist. Wie das genau geht erfahren Sie auf der Homepage des synodalen Weges in der Schweiz: www.wir-sind-ohr.ch.

An den Samstagvormittagen vom 30. Oktober und 6. November 2021 bieten wir eine kurze, etwa halbstündige Impulsveranstaltung und eine Gesprächsrunde im Pfarreisaal an. Sie sind uns herzlich willkommen!

Sie haben eine Mitmach-Idee? Eine Frage? Dann melden Sie sich im Pfarreisekretariat unter der Tel.-Nr. 044 279 10 50 oder werfen Sie Ihre schriftliche Anliegen und Ideen über eine Kirche der Zukunft in den speziellen Briefkasten im Eingang des Sekretariats.

Weitere Informationen bei Jeanine Kosch, Pfarreibeauftragte, Tel.-Nr. 044 279 10 50.