1. Home
  2. /
  3. Echo-Meditation

Echo-Meditation

Valentinstag/Liebe

Mittwoch, 14. Februar 2024, 17.30–18.00 Uhr

Der Valentinstag ist der Tag der Liebenden – der Aschermittwoch ein Tag der Busse und Einkehr, der Beginn der österlichen Busszeit. Beides tönt eher gegensätzlich, beides fällt dieses Jahr auf denselben Tag. Wir verbinden die beiden Anlässe mit einer Echo-Meditation vor dem traditionellen Gottesdienst. Freiwillige sprechen von verschiedenen Stellen in der Kirche aus eine Meditation über das Hohelied der Liebe (1Kor 13). Der Hall und der Raum tragen dazu bei, dass dieser eindrückliche biblische Text einmal ganz anders erlebt werden kann. Beginn 17:45 Uhr, Gottesdienst 18:30 Uhr.

Kontakt

Petra Mühlhäuser

Seelsorgerin